Hauptnavigation

Sie sind hier: VIF-Startseite > Öffentlichkeitsarbeit > Aktuelles

InhaltsverzeichnisBlume

Archiv 2015

VIF Pavillon

Die Winterzeit ist endlich vorbei,
an folgenden Aktionen nehmen wir mit dem VIF-Info-Pavillon teil:

16. und 17. Mai 2015
Streetlife Festival München

Netzwerk Inklusion Deutschland 16. Mai 2015
Inklusionsfackellauf 2015
Die Fackel wird mit dem Streetlife Festival in München verbunden
- Treffen: 17h auf dem Karlsplatz (Kennzeichnung
   Beachflags mit Netzwerk Inklusion Deutschland Logo)
- Geplante Strecke: Karlsplatz - Marienplatz - Odeonsplatz
- Ziel für den Marsch ist der Odeonsplatz
- 18h eröffnet OB Dieter Reiter das Festival
- 18:15h übergeben wir ihm die Inklusionsfackel
   auf der Bühne vor der Feldherrnhalle und bekommen
   ca. 15 min auf der Bühne.

www.netzwerkinklusion.de/fackellauf/termine/münchen/



16. Juni Bildungscamp (dieser Termin ist noch nicht ganz klar!)

27. und 28. Juni Stadtteilwoche Laim

 

Gärtnerplatz, VIF Infopavillon8 / 25

Gärtnerplatz, VIF Infopavillon

  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Gärtnerplatz, VIF Infopavillon
  • Rotkreuzplatz, VIF Infopavillon
  • Rotkreuzplatz, VIF Infopavillon
  • Rotkreuzplatz, VIF Infopavillon
  • Rotkreuzplatz, VIF Infopavillon
  • Rotkreuzplatz, VIF Infopavillon
  • Harras, VIF Infopavillon

 

 

Mit unserem neuen Infopavillon informieren wir auf öffentlichen Plätzen über unsere Themen. Durch Mithilfe des Arbeitskreises BRK von Unten, den Vereinen VBA, Netzwerkfrauen und Contergan Netzwerk führten wir bereits Aktionen am Gärtnerplatz, Rotkreuzplatz und Harras durch. Dabei sammelten wir erste Erfahrungen, wie wir die Bürger auf unsere aktuellen Belange, wie Hilfsmittelversorgung, Personal für die Persönliche Assistenz, Mobilität und Schulbegleitung aufmerksam machen können.

Um unsere Interessen weiterhin für die breite Öffentlichkeit verständlich zu machen, werden wir hier auf unserer Homepage die weiteren Aktionen mit aktuellen Schwerpunktthemen zur gegebenen Zeit mitteilen. Unsere Aufmerksamkeit wird erhöht, wenn möglichst viele Leute an diesen Informationstagen teilnehmen.
Fotos: VIF

 

DOKfest_München_2015 07. bis 17. Mai 2015

30. Internationales Dokumentarfilmfestival München
In diesem Jahr wird das Festival 30 Jahre alt und präsentiert aus diesem Anlass zehn ganze Tage dokumentarisches Kinoerlebnis mit 139 Filmen und Gästen aus der ganzen Welt an elf Spielorten in der Stadt. Neben unseren Wettbewerbsreihen gibt es viele spannende Specials wie DOK.music im Open Air, Best-of-Oscars oder DOK.network Africa.
Ab sofort können Sie auch über die Website des DOK.fest München Karten kaufen.

http://www.dokfest-muenchen.de

NATASCHA DOKfilmfestival 2015 NATASCHA - Katharina Köster Münchner Premieren D 2015, 78 Min.

Wo hört Hilfe auf und wo fängt Kontrolle an? Die werdende junge Mutter Natascha ist geistig behindert und fest entschlossen, ihr Kind selbstbestimmt mit seinem Vater großzuziehen. Unerwartete Ereignisse stellen alles auf den Kopf.

Do 14.05. 18:00 City 2
Sa 16.05. 18:00 Vortragssaal der Bibliothek / Gasteig
So 17.05. 16:00 City 3

www.dokfest-muenchen.de/filme_view_web.php?fid=7507

THE GROUND BENEATH THEIR FEET DOKfilmfestival 2015 THE GROUND BENEATH THEIR FEET - Nausheen Dadabhoy USA, PAK 2014, 75 Min.

Ruqiya und Khalida sind nach dem schweren Erdbeben in Nordpakistan im Jahr 2005 gelähmt. Die anrührende Langzeitbeobachtung begleitet die beiden Frauen über fünf Jahre. Werden sie ihren Platz in einer Gesellschaft finden, die eigentlich gar keinen für sie vorgesehen hat?

Sa 09.05. 17:00 Vortragssaal der Bibliothek / Gasteig
So 10.05. 15:00 Atelier 1
Di 12.05. 19:00 Museum Fünf Kontinente

www.dokfest-muenchen.de/filme_view_web.php?fid=7560

THE GROUND BENEATH THEIR FEET DOKfilmfestival 2015 THE QUEEN OF SILENCE - Agnieszka Zwiefka PL, D 2014, 82 Min.

Denisa ist fast taub und schlägt sich durch den harten Alltag in einer Roma-Community irgendwo in Polen. Sprechen hat die 10-jährige nie gelernt, doch sie liebt es, zu tanzen und sich ihre eigene bunte und fröhliche Welt der Musik zu erschaffen.

Sa 09.05. 16:00 Atelier 1
Di 12.05. 19:30 Atelier 1
Mi 13.05. 18:00 Museum Fünf Kontinente
Do 14.05. 20:00 Rio 2

www.dokfest-muenchen.de/filme_view_web.php?fid=7707

Folder BRK von unten BRK von unten

Menschen mit Behinderung wollen aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben:

Das bedeutet, wohnen wo alle Menschen wohnen, arbeiten wo alle arbeiten, mobil sein wie alle Menschen, sich mit anderen austauschen können, gleichen Zugang zu Informationen wie alle anderen haben, etc.

Aufgrund Barrieren aller Art ist für Menschen mit Behinderung die gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft im Moment nicht ausreichend möglich. Darum entstand das Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen der Vereinten Nationen, auch UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) genannt. Sie ist eine Ergänzung der Menschenrechtskonvention von 1948 und seit 2009 in Deutschland rechtsgütig.

Die BRK beschreibt, was Menschen mit Behinderung brauchen, um gleichberechtigt und mit Wüde ihr Leben gestalten zu können.

5. Mai 2014
Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Protesttag auf dem Marienplatz1 / 14

Protesttag auf dem Marienplatz

  • Protesttag auf dem Marienplatz
  • Wir fordern die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
  • Wegsperren war gestern
  • es ist Zeit für den Durchbruch
  • Aktionstag auf dem Marienplatz
  • Aktionstag auf dem Marienplatz
  • UN-Behindertenrechtskonvention
  • München, in der Fußgängerzone
  • Demo in der Fußgängerzone
  • Verteilen von Flugblättern
  • mit Transparenten durch die Fußgängerzone
  • Demo in München
  • Leben ist Vielfalt - mit uns!
  • Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
Der Aktionstag wurde 1992 von den Interessenvertretungen Selbstbestimmt Leben Deutschland (ISL) ins Leben gerufen und findet jährlich europaweit am 5. Mai statt.
Fotos: Ines Häberlein

zum Archiv 2016

www.vif-selbstbestimmt-leben.de/oeffentlichkeitsarbeit/archiv-2016

zum Archiv 2014

www.vif-selbstbestimmt-leben.de/oeffentlichkeitsarbeit/archiv-2014

zum Archiv 2013

www.vif-selbstbestimmt-leben.de/oeffentlichkeitsarbeit/archiv-2013


VIF Vereinigung Integrations-Förderung e.V. :: Klenzestraße 57c :: 80469 München
Telefon 089/ 309 04 86 - 0 :: Fax 089/ 309 04 86 - 42 :: E-Mail: kontakt@vif-selbstbestimmt-leben.de

Logo: P--C