Hauptnavigation

Sie sind hier: VIF-Startseite > Dienstleistungen > Mediation

InhaltsverzeichnisBlume

Mediation
Ein erfolgreicher Weg in der Konfliktlösung

Konflikte gehören zum Leben

Was tun, wenn Konflikte in der persönlichen Assistenz zu verfahren sind? Die Erfahrung zeigt, dass auch in der persönlichen Assistenz ein zeitgemäßes Konfliktmanagement gefragt ist. Mit dem Angebot der Mediation besteht die Chance, belastende Konflikte auch langfristig und anhaltend zu lösen. Untersuchungen zeigen, dass 90% aller Mediationen erfolgreich verlaufen.

Mediatoren

Margit Herzog-Morgenthaler

geb. 1965,
Erfahrung mit Haushaltshilfen und Pflege,
Behinderung: Spastik (ICP)

Die Mediation ist eine Konfliktlösungsmöglichkeit und birgt viel Verhandlungsgeschick für Assistenz und Arbeitgeber.

Karin Schmitt-Kunert

geb. 1963,
Beratung bei Pflege und Assistenzbedarf

Die Mediation bietet die Möglichkeit im Konfliktfall eine gemeinsame Basis für eine weitere Zusammenarbeit zu schaffen.

Liane Lochner

geb. 1975,
Erfahrung mit Persönlicher Assistenz seit 10 Jahren,
Behinderung: ICP (Infantile Cerebral Parese)

Eine Mediation bietet den Versuch mit Hilfe professioneller Unterstützung einen zwischenmenschlichen Konflikt zu lösen.

Wolfgang Hörmann

geb. 1962,
seit 17 Jahren Rollstuhlfahrer und seit 30 Jahren Multipler Sklerose (MS)

Prägende Erfahrung bereits als Kind durch die MS erkrankte Mutter. Mit Unterstützung eines neutralen Wegbegleiters gestaltet jede Streitpartei aktiv und selbstbestimmt am optimalen Ergebnis der Konfliktlösung mit.

Karin Brich

geb. 1956,
30 Jahre Erfahrung mit Persönlicher Assistenz und eigener Querschnittslähmung / Tetraplegie,
25 Jahre Beratungstätigkeit

Die Mediation ist eine Hilfestellung, die Konfliktpartnern eine Basis bietet, Lösungsmöglichkeiten selbst zu erarbeiten.

Jessica Wandt

geb. 1973,
Beratung bei Pflege und Assistenzbedarf und langjährige Tätigkeit als Persönliche Assistentin

Langfristig und wirkungsvoll können Konflikte mit Hilfe einer neutralen dritten Person gelöst werden, Respekt und Würde der Beteiligten bleiben dabei gewahrt.

Franz Angerer

geb. 1976,
Assistenzberater, 8 Jahre Erfahrung mit persönlicher Assistenz

Mediation ist eine Möglichkeit Konflikte unter zur Hifenahme eines neutralen Dritten für beide Seiten eine tragfähige Lösung zu erarbeiten.

Ausbildung, Zertifizierung und Coaching der Mediatoren durch:

VIF Vereinigung Integrations-Förderung e.V. :: Klenzestraße 57c :: 80469 München
Telefon 089/ 309 04 86 - 0 :: Fax 089/ 309 04 86 - 42 :: E-Mail: kontakt@vif-selbstbestimmt-leben.de

Logo: P--C